Publikationen | Gesamtübersicht

   
2014 Verlangen und Melancholie
Roman
Frankfurter Verlagsanstalt, Frankfurt am Main 2014
2013 Als Jorge Bergoglio Franz von Assisi begegnete
Papst-Dramolett
DIE WELT, 27.03.2013

Mein kleines Meer
ADAC reisemagazin Gardasee, Nr. 133, März/April 2013

Woher ich komme, was ich bin
in: Ohne Eifer, ohne Zorn
Nachwort zur Neuauflage 2013
Frankfurter Verlagsanstalt, Frankfurt am Main 2013

2012 Die Liebe in groben Zügen
Roman
Frankfurter Verlagsanstalt, Frankfurt am Main 2012

Auf dem Weg zu einer Sprache der Sexualität
in: Legenden um den eigenen Körper
Erweiterte Neuauflage 2012
Frankfurter Verlagsanstalt, Frankfurt am Main 2012

2011 Das alte Lied
Du, Juni 2011, S. 74-77

Frauen in der Dämmerung
Drehbuch für einen Spielfilm

Fünfzig werden
in: Sommerliebe - Das Ferienlesebuch
suhrkamp taschenbuch 4253
Suhrkamp Verlag  Berlin 2011

2010 Sprachloses Kind
Erinnerungen
DER SPIEGEL 11/2010
2009 Erinnerungen an meinen Porsche
Roman
Hoffmann und Campe, Hamburg 2009

Unser aller Größenwahn
Über die Krise und das böse Erwachen
DER SPIEGEL 16/2009, S. 144/145

Erinnerungen an meinen Porsche
Cicero, Februar 2009

2008 Trunkenheit am Schreibtisch
Rede anläßlich der Verleihung der Carl-Zuckmayer-Medaille am 18.01.2008 in Mainz
Erstveröffentlichung

Das Herz ist eine leichte Beute
Drehbuch für einen Spielfilm

Wie es um uns steht
Literaturen 01/02.2008

Das Buch meines Lebens
Bodo Kirchhoff über Camillo Boitos Novelle "Senso".
DER SPIEGEL 23/2008, S. 159

Alida Valli
in: Freddy Langer (Hg.)
Frauen, die wir liebten
Filmdiven und ihre heimlichen Verehrer
Elisabeth Sandmann Verlag, München 2008

2007 Eros und Asche
Ein Freundschaftsroman
Frankfurter Verlagsanstalt, Frankfurt am Main 2007

Meine Lieblingsbuchhandlung
börsenblatt, 29/2007

Die kleine Garbo
Hörbuch

Der Prinzipal
Novelle
Frankfurter Verlagsanstalt, Frankfurt am Main 2007

Das Herz ist ein Sammler
in: Schwule Nachbarn. 22 Erlebnisse
MännerschwarmSkript Verlag, Hamburg 2007

Woher ich komme
in: Das erste Buch. Schriftsteller über ihr literarisches Debüt
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2007

2006 Die kleine Garbo
Roman
Frankfurter Verlagsanstalt, Frankfurt am Main 2006

Die kleine Garbo
Drehbuch

Infanta
Roman
Frankfurter Verlagsanstalt, Frankfurt am Main 2006

Abschied von der Macht
Cicero, Juni 2006

Ich seh etwas, das du nicht siehst
Katalogtext zur Ausstellung Freddy Langer: Schlafbrillen
Sandmann, März 2006

Wunschzettel, Rückseite
Cicero, Januar 2006

2005 Der Freund ist tot
Drei, vier vorläufige Seiten über den verstorbenen Internatsbruder Michael Päselt

Der Sommer nach dem Jahrhundertsommer
Gesammelte Erzählungen
Frankfurter Verlagsanstalt, Frankfurt am Main 2005

Der Sommer nach dem Jahrhundertsommer
in: Ein neuer Anfang.
(19 berühmte Autoren spendeten Texte für Tsunami-Opfer)
Berliner Taschenbuch Verlag, März 2005

Mexikanische Novelle
Hörbuch

2004 Votum für den besten Roman
börsenblatt 43/2004

Wo das Meer beginnt
Roman
Frankfurter Verlagsanstalt, Frankfurt am Main 2004

Liebe - trotz allem
BUNTE 25/2004

Man gebe mir vier Ecken
in: Neues aus der Heimat! Literarische Streifzüge durch die Gegenwart
Fischer Taschenbuch Verlag, Frankfurt am Main, Mai 2004

Parlando
Hörbuch

2003 Schundromanzen
Drehbuch für einen Kinofilm

Mein letzter Film
Hörbuch

Lehrernacht
Drehbuch für einen Fernsehfilm

Der Badeanzug
in: Zimmer frei für zwei. Geschichten von der Urlaubsliebe
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2003, st 3496

2002 Mein letzter Film
Frankfurter Verlagsanstalt, Frankfurt am Main 2002

Schundroman
Frankfurter Verlagsanstalt, Frankfurt am Main 2002

Die letzte Schlacht vor dem Nachruhm
DER SPIEGEL 24/2002

Haarscharf verfehltes Glück in der Liebe
in: Zentrale Randlage. Lesebuch für Städtebewohner
DuMont, Köln 2002

Katastrophen mit Seeblick
in: Sind wir bald da?
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2002

Namedropping
in: Annika. Sie ist wie du und ich. 33 Erzählungen von deutschen Autoren.
Schneekluth Verlag, München 2002

2001 Parlando
Roman
Frankfurter Verlagsanstalt, Frankfurt am Main 2001
2000 Manila
Ein Filmbuch, zusammen mit Romuald Karmakar
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2000

Ein Platz fürs Leben
MERIAN - Mexiko, Januar 2000

Der Sammler
in: Ein Fuß auf dem Mond. Geschichten über die Zeit
Piper Verlag, München 2000

Im Operncafé
in: Andere Liebesgeschichten. Deutsche Erzählungen aus zwei Jahrzehnten
Goldmann Verlag, München 2000

1999 Taumel des Seins
MERIAN - Marokko, Februar 1999

Stadtführer für Alleinreisende
Neue Zürcher Zeitung, 01.06.1999

Die Geliebte des Killers
Drehbuch zu einem TV-Film aus der Reihe "Die Kommissarin", Juli 1999

Die Weihnachtsfrau
Hörbuch

1998 Katastrophen mit Seeblick
Geschichten
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 1998

Erinnern, erwarten, einsam sein
DIE WELT, 24.12.1998

Drei Fische für zwei Paare
Lustspiel
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 1998
[noch nicht veröffentlicht]

Die Frau aus weichem Stein
PLAYBOY 7/1998, S. 124-128

Die Seejungfrau
PLAYBOY 1/1998, S. 152-155

1997 Die Weihnachtsfrau
mit Illustrationen von Clemens Erlenbach
Frankfurter Verlagsanstalt, Frankfurt am Main 1997

Auf Leben und Tod
Süddeutsche Zeitung, 14.06.1997

Unterwegs
in Mexiko. Ein literarisches Porträt
Insel Verlag, Frankfurt am Main und Leipzig 1997

1996 Mach nicht den Tag zur Nacht
Drama in zwei Akten
Fischer Verlag, Frankfurt am Main 1996
[geschrieben unter dem Pseudonym Odette Haussmann; noch nicht veröffentlicht]

Zwiefalten
in Gebuchte Lust
Reclam Verlag, Leipzig 1996

Meine Zeugung
PLAYBOY 9/1996, S. 112-115

1995 Legenden um den eigenen Körper
Frankfurter Vorlesungen
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 1995

Klimmzüge eines Dicken
Neue Zürcher Zeitung, 16.09.1995

Schreiben und Narzißmus
Neue Rundschau 106, Heft 2, 1995

Tschakwau
in Ein Sommer wie im Märchen
Insel Verlag, Frankfurt am Main 1995

Unnatürlichkeit der Lust
in Spielarten der Liebe
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 1995

Mexikanische Novelle
in Etwas das zählt. Deutschsprachige Literatur der achtziger Jahre. Ein Lesebuch
Bertelsmann/Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 1995

1994 Herrenmenschlichkeit
Tagebuch
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 1994

Der Ansager einer Stripteasenummer gibt nicht auf
Monolog
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 1994

Nabelstunde
PLAYBOY 8/1994, S. 122-126

Unvernunft
PLAYBOY 4/1994, S. 126-131

Toter Mann
in Sommerliebe
Insel Verlag, Frankfurt am Main 1994

1993 Gegen die Laufrichtung
Novelle
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 1993

Unaufhaltsame Entzweiung
Ein Lesebuch
Herausgegeben zusammen mit Ulrike Bauer
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 1993

Staub in allen Briefen
DER SPIEGEL 30/1993

Die Mandarine werden nervös
DIE ZEIT, 26.02.1993

Freud wieder ernst genommen: Das Ich ist nicht Herr im eigenen Haus.
Ich denke da, wo ich nicht bin. Unter dem Eindruck von Jacques Lacan:
Die Kastration ist (k)ein Märchen
in Bernd Beuscher: Positives Paradox. Entwurf einer neostrukturalistischen
Religionspädagogik
Passagen Verlag, Wien 1993
S. 209-215

1992 Der Sandmann
Roman
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 1992

Jahre wie nichts
Ein Lesebuch
Herausgegeben zusammen mit Ulrike Bauer
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 1992

Die Katastrophe nach der Katastrophe
DIE ZEIT Nr. 49, 27.11.1992

Das Schreiben: ein Sturz
DIE ZEIT Nr. 46, 06.11.1992

Ich liebe Dich, da steht es
in Die Katze Erinnerung. Ein Lesebuch. st 2000
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 1992
S. 148-155

1991 Ewige Sekunden der Lust
Ein Lesebuch
Herausgegeben zusammen mit Ulrike Bauer
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 1991

Fischgeschichte
in Das Ferien-Lesebuch 1991.
Wilhelm Heyne Verlag, München 1991

1990 Infanta
Roman
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 1990

Schreiben bis in die Träume hinein
Buch aktuell, 3/1990

1989 Niemandstage der Verliebtheit
Ein Lesebuch
Herausgegeben zusammen mit Ulrike Bauer
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 1989

Die verdammte Marie
Schauspiel/Hörspiel
in Spectaculum Band 48
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 1989

1988 Der Badeanzug
in Das Ferienbuch
insel taschenbuch 1082
Insel Verlag, Frankfurt am Main 1988

Hundenarr
in Nachtstücke
suhrkamp taschenbuch 1487
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 1988

1987 Ich bin ein Möchtegernschriftsteller
Literaturmagazin 19, 1987, S. 62/63

Ferne Frauen
Erzählungen
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 1987

Mein frühes Ende
in Tintenfaß, Nr. 17/1987, Diogenes Taschenbuch 22017, S. 165-172

1986 Die verdammte Marie
Eine Farce
Verlag Droschl, Graz 1986
1985 Dame und Schwein
Geschichten
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 1985

Glücklich ist, wer vergißt
Schauspiel/Hörspiel
in Spectaculum Band 40
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 1985

Die Geldverleiherin
Drehbuch

Zwillinge mit Hund. Die erotischen Verirrungen eines deutschen Schriftstellers
LUI, 1985, Heft 5, S. 144-149

Hundenarr
in Tintenfaß, Nr. 13/1985, Diogenes Taschenbuch 22013, S. 211-223

Ein paar Orte in Bangkok
in manuskripte, 09/1985, S. 61-62

1984 Mexikanische Novelle
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 1984

Bundeswehr über Texas
TransAtlantik, 1984

Die Geldverleiherin
in manuskripte, 12/1984, S. 20-26

1983 Zwiefalten
Roman
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 1983

Brief aus dem Flugzeug
TransAtlantik, 1983

Brief aus der Kiesgrube
TransAtlantik 9, 1983

1982 Nach Abzug der Scham
in Kursbuch 68
Kursbuch Verlag, Berlin 1982

Zeichen und Wunder. Ein Reisebericht
in Errungenschaften. Eine Kasuistik
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 1982

Deutsche Szenen aus Bangkok
TransAtlantik 5, 1982

Der Mantel des schönen Konsuls
TransAtlantik 10, 1982

Bilder der Wollust, Worte der Lust
in Mein heimliches Auge
Konkursbuchverlag, Tübingen 1982

1981 An den Rand der Erschöpfung weiter
Schauspiel/Hörspiel
in Spectaculum Band 34
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 1981

Wer sich liebt
Schauspiel
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 1981

Die Einsamkeit der Haut
Erzählungen
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 1981

Skat in Addis Abeba
TransAtlantik 8, 1981

1980 Body-Building
Erzählung, Schauspiel, Essay
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 1980

Nachtrag zur Uraufführung von »Body-Building«
Theater heute 21, 1980

Ich denke da, wo ich nicht bin
DIE ZEIT Nr. 49, 28.11.1980

Die Unnatürlichkeit der Lust
in Akzente. Zeitschrift für Literatur. Heft 4/August 1980

Der Ast, auf dem ich sitze
DIE ZEIT Nr. 6, 01.02.1980

FUTURUM EXAKTUM
in manuskripte 69/70, 1980

Zehnminutentext
in manuskripte 67, 1980

Dies ist kein Theater
Programmblatt zur Uraufführung von „An den Rand der Erschöpfung weiter”
am Theater am Turm in Frankfurt/M. vom 3. 12. 1980

1979 Ohne Eifer, ohne Zorn
Novelle
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 1979

Body-Building
Schauspiel

Das Kind oder Die Vernichtung von Neuseeland
Schauspiel
in Spectaculum Band 31
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 1979

Gegen Größenphantasie - für Arbeitslohn
Saarbrücker Zeitung, 05.11.1979

1978 Body-Building - Versuch über den Mangel
in Kursbuch 52
Kursbuch Verlag, Berlin 1978

Vom Wider-Stand zur Wider-Rede
Dissertation

1976 Über Jürgen Bartsch
in Neue Praxis, 3/76, Neuwied
1975 Voraussetzungen und Elemente einer psychoanalytischen
Sozialisationstheorie der Mutter-Kind-Dyade
Diplomarbeit
1965 Nur Segeln
in Nach zwanzig Seiten waren alle Helden tot
Marion von Schröder, Düsseldorf 1995

SeitenQuer